Legende

  • Ausklappen
  • Einklappen
  • Filter zurücksetzen
  • Details

Produkt anzeigen


Hausnotrufsystem als Zusatzgerät zum vorhandenen Telefon, Betrieb nur mit Zentrale, 4 Notrufnummern speicherbar. Das System besteht aus einem fernprogrammierbarem Wählgerät (SECOM BWW1 Art. Nr.:4.998.015.870) mit Notruf- und Aktivitätstaster und Freisprecheinrichtung, einem separatem, mittels Kabel am Wählgerät angeschlossenem Funkempfänger (Funkfingerempfangseinheit 469 Mhz NRA 1-L/D Art. Nr.:4.998.079.798) und einem Funkfinger (Fufi 950 Art. Nr.: 2.799.323.009). Die Empfangszentrale muß mit der optionalen Patientendaten und Maßnahmenkatalogfunktion ausgestattet sein.



Zurück