Legende

  • Ausklappen
  • Einklappen
  • Filter zurücksetzen
  • Details

Produkt anzeigen


Hausnotrufsystem als Zusatzgerät zum vorhandenen Telefon für die Verbindung über das Mobilfunknetz mittels SIM-Karte, mit dem Festnetzanschluss oder Anschluss an einen Router (VoIP), wahlweise oder redundant. Mit Funkhandsender Tx NG zur Alarmauslösung, tragbar am Arm oder um den Hals. Für den sicheren Betrieb des Gerätes mittels SIM-Karte muss stets eine ausreichende Abdeckung bzw. Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes am Aufstellungsort gewährleistet sein.

Hausnotrufgerät
Abmessungen(HxBxT):    50 mm x 191 mm x 191 mm
Gewicht:               ca. 600 g
Stromversorgung:       Steckernetzteil
Stromverbrauch:        ca. 160 mA bei Netzversorgung (Standby),
                       ca. 35 mA bei Akkuversorgung (Standby)
Notstromversorgung:    NiMH-Akku, 2,2 Ah, 3,6V
Akkulaufzeit:          ca. 36 Stunden
Anschluss:             SIM-Karte GSM(2G)/UMTS(3G), Festnetzanschluss PSTN,
                       Ethernet (IP)
Anzahl Funksender:     20
Programmierbare Ruf-
nummern / IP-Adressen: 10
Programmierung:        Internet-Service Plattform, PC-Software
Kommunikations-
protokolle:            RB2000, RB2000E, TTnew+, CPC, BS8521, RBIP, SCAIP, SIP
Ein- und Ausgänge:     Steckernetzteil, Telefonanschluss, SIM-Steckplatz,    
                       Ethernet/IP, externe GSM-Funkantenne, externer
                       Geräteeingang\Ausgang
   
Funksender
Abmessungen (H x D):   11 mm x 41 mm
Batterie:              CR2430
Batterielebensdauer:   ca. 5 Jahre
Gewicht:               15 g
Funkfrequenz:          869,2125 MHz
Schutzart:             IP 67

Lieferumfang:          - Basisstation TA74 GSM IO
                       - Funkhandsender Tx NG 869 MHz   
                       - Telefonkabel und Ethernet-Kabel
                       - Hals- oder Armband für den Funksender
                       - Steckernetzteil
                       - Bedienungsanleitung
                       - Kurzanleitung



Zurück