Legende

  • Ausklappen
  • Einklappen
  • Filter zurücksetzen
  • Details

Produkt anzeigen


Hausnotrufsystem als Zusatzgerät zum vorhandenen Telefon für die Verbindung über das Mobilfunknetz mittels herstellereigener SIM-Karte. Mit Funkhandsender Vibby OAK mit automatischer Sturzerkennung zur Alarmauslösung, tragbar am Arm oder um den Hals. Das tabletbasierte Hausnotrufgerät verfügt über einen taktilen 7“ LCD-Bildschirm, Android Betriebssystem, Flash-Speicher, Kamera und Bluetooth-Schnittstelle. Für den sicheren Betrieb des Gerätes mittels SIM-Karte muss stets eine ausreichende Abdeckung bzw. Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes am Aufstellungsort gewährleistet sein.

Hausnotrufgerät
Abmessungen(HxBxT):    133 mm x 193 mm x 81 mm
Gewicht:               362 g
Stromversorgung:       Steckernetzteil 5V / 2A
Stromverbrauch:        k.A.
Notstromversorgung:    Li-Polymer Akku, 4 Ah, 3,7V
Akkulaufzeit:          k.A.
Anschluss:             SIM-Karte UMTS(3G)/LTE (4G)
Anzahl Funksender:     k.A.
Programmierbare Ruf-
nummern / IP-Adressen: k.A.
Programmierung:        taktiler Bildschirm
Kommunikations-
protokolle:            k.A.
Ein- und Ausgänge:     Steckernetzteil, SIM-Steckplatz, micro USB, RJ45-Buchse
    
Funksender
Abmessungen (H x D):   35 mm x 32 mm x 13 mm
Batterie:              CR2477
Batterielebensdauer:   ca. 2 Jahre
Gewicht:               35 g
Funkfrequenz:          869,2125 und 869,2375 MHz
Schutzart:             IP 67

Lieferumfang:          - Basisstation Arkea on Life
                       - Funkhandsender Vibby OAK mit Fallsensor  
                       - Hals- oder Armband für den Funksender
                       - Steckernetzteil
                       - Bedienungsanleitung





Zurück