Legende

  • Ausklappen
  • Einklappen
  • Filter zurücksetzen
  • Details

Produkt anzeigen


Hausnotrufsystem als Zusatzgerät zum vorhandenen Telefon für die Verbindung über das Mobilfunknetz mittels SIM-Karte und/oder den Festnetzanschluss, bestehend aus dem Hausnotrufgerät als Basistation mit Notruftaste, Lautsprecher und Mikrofon sowie einem um den Hals zu tragenden Funksender zur Alarmauslösung mit integriertem Sturzsensor. Für den sicheren Betrieb des Gerätes mittels SIM-Karte muss stets eine ausreichende Abdeckung bzw. Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes am Aufstellungsort gewährleistet sein.

Hausnotrufgerät
Abmessungen(HxBxT):    58 x 216 x 164 mm
Gewicht:               644 g
Stromversorgung:       Steckernetzteil 12 V / 1.5 A
Leistungsaufnahme/      
Stromverbrauch:        ca. 45 mA bei Netzversorgung (Standby-Betrieb,
                       ca. 70 mA bei Akkuversorgung (Standby-Betrieb)
Notstromversorgung:    NiMH-Akku, 7,2 V, 1,8 Ah
Akkulaufzeit:          ca. 24 Stunden
Telefonanschluss:      Festnetzanschluss, SIM-Karte GSM(3G)
Anzahl Funksender:     max. 10
Programmierbare Ruf-
nummern / IP-Adressen: 8
Programmierung:        über Ethernetverbindung mittels PC und
                       Internet-Service Plattform
Kommunikations-
protokolle:            BS8521, Contact-ID DC05 (Festnetz)
                       SCAIP (Mobilfunk)
Ein- und Ausgänge:     Steckernetzteil, Telefonfestnetzanschluss,
                       SIM-Steckplatz, Ethernet/IP, externes Telefon
Schutzart:             IP 32

Funksender
Abmessungen:           30 x 66 x 11 mm
Batterie:              Li-SOCL2 3.6V, 1200mAh
Batterielebensdauer:   ca. 18 Monate
Gewicht:               23 g
Funkfrequenz:          869,2375 MHz
Schutzart:             IP 67

Lieferumfang:          - Basisstation 8000CMX-CE
                       - Funksender Art.-Nr. 7000AHB-EU
                       - Halsband für den Funksender    
                       - Steckernetzteil
                       - Telefonanschlusskabel
                       - Gebrauchsanweisung



Zurück