Legende

  • Ausklappen
  • Einklappen
  • Filter zurücksetzen
  • Details

Produkt anzeigen


Bei dem SmartDrive MX 2+ handelt es sich um ein Rollstuhl-Antriebssystem, welches unterhalb der Sitzfläche von manuellen Rollstühlen mittig befestigt wird und welches nach Angaben des Antragstellers, dass selbstständige manuelle Rollstuhlfahren unterstützen soll. Die Antriebseinheit wird drahtlos über das Armband, welches am Handgelenk getragen wird, gesteuert. Über Bewegungssensoren im Armband werden Anschub- oder Bremsbewegungen erkannt und an die Antriebseinheit übermittelt.
Wenn der Rollstuhlnutzer die Greifreifen zum Anschieben des Rollstuhls nutzt (Bewegung der Hände nach vorne), wird die Antriebseinheit aktiviert und die vom Rollstuhlnutzer erreichte Fahrgeschwindigkeit wird durch die Antriebseinheit gehalten. Wenn der Rollstuhlnutzer die Geschwindigkeit durch weiteres Beschleunigen über die Greifreifen erhöht, erkennt der SmartDrive MX 2+ die neue Geschwindigkeit und die Antriebseinheit fährt den Rollstuhl in der aktualisierten Geschwindigkeit weiter. Der Rollstuhlfahrer muss jedoch in der Lage sein, den Rollstuhl selbstständig zu beschleunigen. Bremst der Rollstuhlnutzer den Rollstuhl über die Greifreifen (Bewegung der Hände nach innen), wird die Antriebseinheit deaktiviert und der Rollstuhl wird nicht weiter elektrisch angetrieben und kann vom Rollstuhlnutzer gebremst werden. Der Antrieb selbst verfügt über keine eigenständige Bremseinrichtung.
Der SmartDrive MX 2+ kann an handelsüblichen Starr- und Faltrahmenrollstühlen montiert werden. Das Gesamtgewicht liegt bei 6,1 kg und die Maximalreichweite bei derzeit ca. 20 km (19,8 km).

Der Lieferumfang des SmartDrive MX 2+ besteht aus:
1 x SmartDrive MX 2+ Antriebseinheit mit integriertem Akkupack
1 x Achsrohrklemmen
2 x Universalachse abnehmbar
1  x Induktiv-Ladegerät mit Kabel
1 x Steuermodul-Armband
1 x Ladegerät für das Steuermodul-Armband



Zurück